Akupunktur

Akupunktur / Begriffserläuterung


Die Akupunktur (lateinisch acus = Nadel, punctio = das Stechen, chinesisch 針灸 / 針灸, Pinyin zhēn jiǔ) ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), bei der eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt werden soll. Quellenangabe: Seite „Akupunktur“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 21. August 2017, 19:55 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Akupunktur&oldid=168356487 (Abgerufen:17. September 2017, 12:05 UTC)

Ein zweifelsfreier wissenschaftlicher Nachweis der Wirksamkeit besteht derzeit nicht!